Die nächsten Termine 2018

Weitere Veranstaltungen der Gruppe Tümata München und der Veranstaltungsplattform Heiliger Klang – Heilender Klang entnehmen Sie bitte regelmäßig unserer Webseite.

 

Hier ein paar Schlaglichter auf die nähere Zukunft:

MÄRZ 2018

2./3./4. März 2018

 

TÜMATA FORUM IN BERLIN

 

Zwei Wochenend-Veranstaltungen im Jahr sind in verschiedenen Städten Europas geplant. Die regionalen Gastgeber gestalten jeweils das „Forum zur Türkischen Sufi-Musiktherapie nach Dr. Rahmi Oruç Güvenç".

Das Symposium umfasst Themenbereiche, die uns Dr. Rahmi Oruç Güvenç mit seinem Lebenswerk hinterlassen hat:

 

· Lieder der islamischen Mystik (Ilahi)

· traditionelle Instrumente: Oud, Ney, Rebab, Ceng, Trommel

· zentralasiatische Musik- und Bewegungstherapie

· Theorie und Praxis der türkischen Makamtherapie und Ibn-i Sina Medizin

· Sema

· Konzert

· Sohbet

 

Ziel des Symposiums ist die Erarbeitung der Inhalte für Fortgeschrittene und Anfänger. Wer in diesem Rahmen gern die eigene Arbeit vorstellen möchte, ist als Gastreferent herzlich willkommen.

 

Ansprechpartner für Berlin ist Dr. med. Michael Bachmaier-Eksi

Email bachmaier_eksi@yahoo.de. Das detaillierte Programm für März 2018 finden Sie online auf www.tumata-finden.de

 

Am 28./29./30. September 2018 wird in München das zweite Tümata Forum stattfinden.Ansprechpartnerin für München ist Sabine Banu Heck

Email: sa_fran@web.de

 

Wir freuen uns auf Symposien in Istanbul, Alisler, Zürich, Wien, Weimar, Barcelona, Madrid, Rumänien ... gerne folgen wir Euren Einladungen.

 

Mit herzlichem Gruß

TÜMATA FORUM BERLIN 2018 Programm.docx
Microsoft Word Dokument 18.9 KB

9. März 2018

Ausstellung Vernissage

 

MIT DEN AUGEN DER LIEBE

 

 

Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr .....“
(Khalil Gibran ‚Der Prophet’)

 

 Eine sensible Fotoreportage mit Texten und Musik

 

Emre Başaran, Istanbul, begleitete den Sufimeister, Musiker, Forscher und Musiktherapeuten Dr. Rahmi Oruç Güvenç (1948 – 2017) auf vielen Reisen und bei seiner Arbeit.

 

Mit seinen Aufnahmen, stets diskret und doch ganz nah dran,

beginnt sich im Raum eine Frequenz zu verdichten;

 entsteht eine unmittelbare Präsenz und ein Klang,

die Widerhall finden im Herzen des Betrachters.

 

 

„In meinen Augen ist R.O. Güvenç ein ....

Heiler, der in den Menschen, die seinen Melodien lauschen,

eine Ahnung weckt, was sie in Wirklichkeit sind.“ (E. Basaran)

 

 Vernissage / Finissage mit Konzert der Gruppe Tümata München


 

VERNISSAGE:  9.3.2018  von 16 – 20 Uhr in

 Erbils Orient Lounge

 Breisacherstr. 13

  81677 München – Haidhausen

 

FEBRUAR 2018

Sonntag, den 18.2.2018 von 10 –17 Uhr

Einladung zum gemeinsamen Singen von Ilahi-Liedern

mit Sabine Banu Heck und Instrumenten aus dem Repertoire der Musiktherapie nach Dr. Oruç Güvenç

Sonntag, den 18.2.2018 von 10 17 Uhr
Zentrum FEYIZ, Pasinger Str. 55, Gräfelfing
Bei Amina Andrea Stölzl
Unkostenbeitrag: 30 Euro +Selbsteinschätzung
inkl. Noten, Tee und einem einfachen Mittagessen
Wir nehmen uns Zeit für 4 – 5 Lieder, die wir in diesen gemeinsamen Stunden in
ihrer Tiefe erspüren und erlernen wollen, so dass die Teilnehmer am Ende diese
Lieder auch zuhause und in ihrem Leben alleine anwenden und singen können.
Wenn wir singen, öffnen sich in uns Kanäle und feinste Verbindungen, durch die
Licht und Freude in uns einströmen. Im reinen Singen aus unserem Herzen reihen
wir uns ein in den großen Chor der Schöpfung, die ihren Schöpfer preist. Harmonie
hilft uns, unsere Teilhabe an einem harmonischen Ganzen zu erfahren.
Das Singen heiliger Sufi-Lieder in den verschiedenen Tonarten hat eine
jahrhundertealte Tradition und fördert und stärkt unsere physischen, psychischen
und seelischen Kräfte. Mit dem Singen dieser Lieder rufen wir positive Resonanzen
in unserem Umfeld hervor. Wir geben und bekommen.
Instrumente willkommen. Keine Vorkenntnisse sind nötig.
„...Gott setzt die Flöte an und bläst hinein. Jeder Ton ist eine Notwendigkeit, die von
einen von uns zum Ausdruck kommt. Eine Leidenschaft. Ein Sehnsuchtsruf.
Erinnere dich an die Lippen, aus denen der Atemwind kommt, und singe deinen Ton,
laut und klar! Hör nicht auf damit! Sei, was du singst! ....“
(Aus: Rumi: Die Musik, die wir sind.)
Anmeldung bis zum 10.2.2018 bei Sabine Banu, email: sabineheck@email.de,

Tel: 0174.324 77 79

Alle Veranstaltungen finden im Raum München statt. Ausführliche Informationen und Anmeldemöglichkeit mit dem nächsten Newsletter von „Heiliger Klang –Heilender Klang“.